Sie empfinden Lust durch den Schmerz anderer

Ihre Opfer gehen ihnen online in die niederträchtige Falle, aus der es kein Entkommen gibt

Es ist eine ziemlich böse Geschichte, so niederträchtig, arrogant und gemein, dass uns der Atem stockte, als wir davon erfuhren. Es gibt Menschen, die sich dadurch erregen, dass sie anderen Menschen schaden. Es sind zwielichtige Gestalten, die ihren niedersten Instinkten folgend, dermaßen verroht ihren Trieben nachgehen, dass es einfach nur erschreckend ist. Es sind Fetischisten, wilde Bestien, die ständig Nachschub an Opfern brauchen, mit denen sie ihre widerlichen Spiele spielen können. Ihnen auf den Leim zu gehen, ist die sicherste Art, in den Untergang zu rennen. Wer sich mit denen einlässt, der ist verloren, also lest was wir zu sagen haben.

Sie haben sich ein Dating Portal gebaut, eine sogenannte Fetisch Dating Seite. Mysteriös und düster steht das Machwerk im Netz und hat nur den einen Zweck, neue User anzulocken. Auf besagter Dating Seite, finden Sexpartner zusammen, die einen Windelfetisch, einen Fußfetisch, oder sonst einen Fetisch haben, um an dieser Stelle, nur die harmlosen Fetische zu erwähnen. Dort gehen die wirklich schlimmen dinge ab. Fetisch treffen bei denen Blut fließt, sind an der Tagesordnung. Sie treffen sich nachts in Kirchen, um Unzucht mit dem Kruzifix zu treiben, sie tragen Gummi, Lack und Leder und schminken sich mit Kot und Menstruationsblut.

Leichenblass saßen wir vor dem Bildschirm und was wir sahen, waren erwachsene Leute, die sich quälen, ihren Urin trinken, stinkende Schweißfüße lecken und sich die Brüste abbinden, bis sie blau anlaufen. Wir haben Kontaktgesuche gelesen, in denen es um Kastrationen, Scheinvergewaltigungen und lebende Toiletten ging. Alles was wir auf dieser Dating Seite sahen, war schmierig, stinkig und extrem niveaulos. Uns viel nichts, aber auch gar nichts ins Auge, das auf seine Art, nicht niederträchtig ist. Und zwar so niederträchtig, dass man sich psychisch kaum dagegen wehren kann. Dort machen sie unseriöse Dates, bei denen man garantiert nicht anwesend sein möchte.

Das Dating Portal
Gute Dating Seite

Sie verabreden sich um bizarre Spiele miteinander zu spielen, die wirklich niemand spielen sollte


Ist es denn nicht niederträchtig, hat es denn keinen üblen Nachgeschmack, wenn man Sex mit Leuten machen möchte, denen Arme, oder Beine amputiert wurden? Ist es nicht verwerflich, dass es dort Kontaktanzeigen gibt, mit denen man Sexpartner, explizit für Sex während der Menstruation sucht? Dann ist es wohl auch nicht niederträchtig, dass dort Sklaven für perverse Spiele angeboten werden. Die Sache mit den Gasmasken, dem Gummi und dem Urininhalator hat es früher auch schon gegeben, aber da hat es noch im dunklem stattgefunden und nicht so öffentlich wie heute. Früher gingen sie ins Bordell, um sich auspeitschen zu lassen, heute machen sie private Fetisch Dates.

Durch ihre narzisstischen Züge verfügen sie über eine große Anziehungskraft, mit der sie Leute mit vermindertem Selbstbewusstsein verführen können. In gemäßigten Formen ist der Narzissmus durchaus positiv zu sehen, er treibt den Wettbewerb an, doch auf dieser Seite ist alles krankhaft überzogen. Andere sind devot und obrigkeitshörig, lassen sich zu Schweinereien überreden, die größtenteils widerlich sind. Die soziale Gerechtigkeit nimmt ab und das zeigt sich zuerst im Milieu. Es ist einerseits unanständig und niederträchtig anderseits. Vielleicht ist es sogar genetisch bedingt, anfällig für einen Fetisch zu sein. Aber tut es Not, diesen Schweinkram mitten im Internet zu machen?

Wenn der Mensch nur noch ein Objekt ist, nur ein Klumpen Fleisch, ein Fuß, ein Arsch, ein Busen, oder eine Hand, die dazu dienen Lust zu verschaffen, dann ist diese Welt am Ende. Der ganze Mensch ist gar nicht mehr interessant, es geht um Blut und Kot um Urin und Rotze. Aufmerksamkeit erregen, sich erregen, geil sein und Schweinkram machen, während man sich selbst darstellt. Man bemüht sich, gar keine Frage. Wie wirke ich, gefallen euch meine Hämorriden? Sind meine hängenden Brüste nicht wunderschön? Seht mal her, ich habe mir den Hodensack entfernen lassen. Es ist so widerlich.

fetisch Kontakte
Skurile Fetisch Dates

Dort werden die allerschlimmsten Fetische präsentiert, gefeiert und natürlich ausprobiert. Es ist ernsthaft niederträchtig


Funk und Film machen es ihnen vor und sie machen es nach. Es ist ein Weg, um Aufmerksamkeit zu bekommen und andere an Perversion zu übertrumpfen. Sie orientieren sich an Idealen, die nicht zu ihrem eigenen Vorteil sind. Die Scham wurde abgelegt, wie vor langer Zeit schon die Moral. Auch Charakter spielt keine große Rolle. Empathie wird beim Fetisch Dating viel mehr geschätzt. Kerstin lässt sich gern Brennnässeln in die Vagina einführen, so richtig viel. Arno würde es gefallen, wenn man ihm den Penis in zwei Hälften schneidet und Barbara steht auf Brandings im Intimbereich. Was ist denn dein Fetisch?

Strenggenommen, gehören die meisten Mitglieder dieser Fetisch Dating Seite in die Psychiatrie, aber das ist wohl nicht möglich. Da ist es doch besser, wenn sie unter sich bleiben, und zwar dort wo man sie im Auge behalten kann. Dann kann man mit genügend Abstand dabei zusehen, wie sie Dating Partner suchen, die sie zwingen Hundekot zu essen. Es ist faszinierend und beschämend zugleich. Es kann kein anzustrebendes Ziel sein, dabei mitzumachen, aber es ist schon unterhaltsam, dabei zuzusehen. Wir wussten nicht, dass es Menschen gibt, die Sex in Tierkostümen erregend finden. Wir hatten keine Ahnung von dem ganzen niederträchtigen Schweinkram.

Obwohl es so bösartig, unchristlich und ungezogen ist, erfreut sich das Fetisch Portal großer Beliebtheit. Wie von einem Magneten angezogen strömt das Volk auf diese Seite, meldet sich dort an und erfüllt sich die dunkelsten Fantasien. Erstaunlich ist, das dies ganz ohne Werbung funktioniert, es spricht sich einfach herum, wie gut die Dating Seite der Fetischisten ist. Ganz ehrlich? Dieser Scheißdreck ist zum kotzen, aber er funktioniert. Es ist eine ehrliche Dating Seite, aber das ist auch schon das einzig Positive, das sich darüber berichten lässt. Denn wir können nichts Gutes daran finden, wenn sich Leute öffentlich zum Fetisch bekennen.

Das Fetisch Dating
Niederträchtig

So manches Angebot auf der fetisch Dating Seite ist sehr verlockend, da kann man schon schwach werden, das darf man aber nicht, es wäre total verkehrt


Es fällt auf, dass sich dort viel weibliches Publikum herumtreibt. Es sind Frauen, die das Abenteuer suchen und meinen, es bei einem Fetisch date finden zu können. Wahrscheinlich stimmt das auch, denn es geht ja nun wirklich abenteuerlich zur Sache, wenn dort Fetisch Dates klar gemacht werden. Du kannst dir die Seite ruhig ansehen, dafür haben wir unten extra einen link eingebaut. Aber du solltest dich hüten, dich dort anzumelden, oder gar bei Fetisch Dates mitzumachen. So niederträchtig kannst du doch nicht sein, dass du unsere gut gemeinte Warnung in den Wind schreibst. Erliege bloß nicht der Versuchung, auch wenn sie noch so groß ist.


Eine der besten Dating Seiten
Funktionierende dating Seite